Send to Kindle

Bei Basic Thinking habe ich einen Hinweis gefunden, dass Amazon nun auch einen Send-To-Kindle-Button für Webseiten anbietet. Mit Hilfe dieses Buttons kann man den Inhalt der gerade aufgerufenen Webseite an seinen Kindle schicken und den Artikel später offline auf dem e-Buch-Lesegerät lesen. Wenn man den Button betätigt, bekommt man eine Vorschau, wie der Artikel auf dem Kindle dargestellt werden würde. Leider werden nicht bewegte Bilder und Videos ausgespart, wie man bei Basic Thinking lesen konnte, sondern auch Bilder überhaupt. Bewegte Bilder und Videos sind eigentlich klar, denn sowas kann der Kindle in der Regel nicht darstellen. Aber normale Bilder könnte man ja in schwarz-weiß umwandeln lassen und hätte sie dann auch in der Kindle-Version zur Verfügung. Wahrscheinlich ist hier aber einfach meine Erwartungshaltung zu hoch. Jedenfalls finde ich diese Möglichkeit sehr praktisch und habe mit meiner eigenen Webseite einen Test gemacht. Denn noch ist dieser Button nicht weiter verbreitet. Aber das Ergebnis ist recht ansprechend:

So sieht ein Artikel dieser Webseite in der iPhone-App des Kindle aus…

Für WordPress gibt es ein Plug-In, das offenbar von Amazon selber angeboten wird. Wer sich nicht auf Plug-Ins verlassen will, kann auch bei Amazon selber sich über den Button informieren. Auch wenn man bei Basic Thinking etwas skeptisch ist bezüglich des Send-to-Kindle-Buttons, so finde ich das eine hilfreiche Idee, die ich mit meinem bescheidenen Blog gerne unterstütze.

Vielleicht findet der ein oder andere Leser diesen Button auch recht hilfreich und möchte Artikel von dieser Webseite auch auf dem Kindle lesen. Leider ist wegen der fehlenden Bilder eine Vielzahl der Artikel dafür nicht geeignet, aber vielleicht wird diese Funktion noch dazu kommen.

In diesem Sinne
Tot ziens

Kommentar verfassen