Manchmal…

…hat man einfach die falsche Kamera dabei. Ein traumhafter Sonnenuntergang: die Sonne so rot, dass man es fast kaum glauben möchte. Und obwohl kaum Wolken am Himmel sind, die den Sonnenuntergang erst richtig dramatisch machen, bietet sich das ein traumhaftes Motiv. Und ich habe nur mein iPhone in der Tasche. Da bleibt einem nur Instagram:

Aber das transportiert nicht die geniale Stimmung rüber, die eigentlich herrschte. Ein Teleobjektiv wäre jetzt angebracht gewesen. Egal: einen schönen Sonnenuntergang erlebt und trotzdem ein nettes Foto gemacht.

Kommentar verfassen