Wenn Radio unverwechselbar sein will – und austauschbar wird

Schade, die Privatradiosierung des WDR schreitet leider voran. Ich kenne viele Sender, weil ich zehn Jahre lang viel mit Auto durch Deutschland gefahren. Überall hörte man den gleichen Einheitsbrei (egal ob Privatradio oder Öffis). Ich konnte nur noch zwei Sender hören: hr3 und WDR2. Interessante Hintergrundberichte, seriöse Nachrichten und vor

4282006130_46ee1c0e03_o

Ich hätt so gern noch mal Tschüß gesagt – Zum Tode von Roger Cicero

Es gibt Meldungen über den Tod von Prominenten, da hält man kurz inne und denkt: “Och!” und geht zur Tagesordnung über. Und dann gibt es Meldungen, wo man überrascht, geschockt, traurig oder alles zu gleich ist. Das ganze Leben hält an und man erinnert sich an viele Momente, wo diese

Xing wird zur SPAM-Schleuder

Was im privaten Bereich facebook für mich ist, ist XING im beruflichen Umfeld: Hier kann ich meine beruflichen Kontakte pflegen und auch mein Netzwerk ausbauen. Ich nutze dieses Netzwerk bereits seit den Zeiten, wo es noch OpenBC hieß. Dementsprechend habe ich in der Vergangenheit diverse Änderungen der Oberfläche durchlitten und

Die Telekom macht dem Grau ein Ende

Wer kennt sie nicht – die grauen Kästen, die man häufig am Straßenrand findet? Meist sind das im Straßenbild eher Schandflecke, die gerne auch mal durch Schmierereien nicht unbedingt verschönert werden. Die Telekom hat nun beschlossen, dass diese sogenannten Multifunktionskästen leichter durch Graffitis verschönert werden können. Dafür reiche nun eine

Diese Ausgabe erreichte mich am 25.Januar 2015

Zeitung aus der Zukunft

Rheinland – wir schreiben den 25.Januar 2015. Nichts ahnend ging ich morgens zum Briefkasten, um das obligatorische Werbeblättchen rein zu holen. Als ich dann am Frühstückstisch die Zeitung entrollte, stockte mir der Atem. Denn ich hielt einen überzeugenden Beweis in der Hand, dass in nicht allzu ferner Zukunft, die Zeitmaschine

Je suis stupide?

Auf Grund der tragischen Ereignisse vom 7. bis 9. Januar in Paris und dem aktuellen Bezug der PEGIDA-Demonstrationen ist das Netz voll von Diskussionen über Islamismus, Terrorismus, Lügenpresse und Rechtsradikalismus. Ich verfolge diese Diskussionen mit Interesse, weil auch mich der Anschlag in Paris sehr betroffen gemacht hat. Eigentlich wollte ich

1 2 3 5