Symbolbild Fussbal

Ist das noch Fußball oder kann das weg?

0:6, 5:0, 4:0 und 7:0 – das sind nicht die aktuellen Fußballergebnisse der ersten DFB-Pokalrunde. Nein, das waren die Resultate des ersten Spieltages der Champions League-Saison 2016/17: Legia Warschau – Borussia Dortmund 0:6 FC Bayern München – FK Rostow 5:0 ManCity – Gladbach 4:0 FC Barcelona – Celtic Glasgow 7:0

Bild stellt Hetzer an den Pranger - Unkenntlichmachung von mir

BILD hat beim Anprangen was vergessen…

Am Dienstag kündigte die BILD-“Zeitung” auf der Titelseite an, dass sie nun die übelsten Facebook-Hetzer öffentlich an den Pranger stellen möchte. So sehr ich Kommentare auf Facebook wie “Ab nach Ausschwitz u Buchenwald da ist genügend Platz, die Öfen müssen nur angeheizt werden” verachte, genauso problematisch finde ich, dass diese Menschen

#4U9525 – Die Medien-Hysterie erreicht die nächste Stufe

Gestern dachte, dass ich mit meinem Beitrag zur Flugkatastrophe der Germanwings-Maschine bereits alles gesagt hätte, was mir auf den Nägeln brannte. Doch dann der Fall eine überraschende und bestürzende Wendung. Was war passiert? Die Staatsanwaltschaft in Frankreich hat mitgeteilt, dass es danach aussähe, dass das Flugzeug bewußt und wissentlich zum Absturz

#4U9525 – Ein Mahnmal des modernen Journalismus

Disclaimer: Die Tragödie des Germanwings-Fluges 4U9525 ist ohne Frage ein schreckliches und unfassbares Unglück, das 150 Menschen aus dem Leben gerissen hat. Im Folgenden geht es mir aber nicht um das Unglück selber, sondern vielmehr um den Umgang der Medien mit diesem Ereignis. Am 24.März 2015 ist eine Germanwings-Maschine auf

Sensation bei #Varoufake: Böhmermann macht Satire

Wenn es eine – zugegebenermaßen – sehr gute Satire es bei Spiegel Online zur Eilmeldung schafft, sagt das aus meiner Sicht schon einiges über unsere Medien aus. Denn es scheint für tatsächlich völlig überraschend zu sein, dass Böhmermann in seiner Sendung Satire macht. Dementsprechend gelungen finde ich die Reaktion des

#Varoufake – Überraschende Wendung im #Fingergate

Letzten Sonntag machte die aktuelle Sendung von Günter Jauch einige Schlagzeilen. Zugeschaltet zu der Sendung war der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis. Doch haften blieb von der Sendung lediglich eine Diskussion über ein im Web kursierendes Video, in dem Varoufakis angeblich Deutschland den Stinkefinger zeigt. Der griechische Finanzminister sagte in der

1 2 3 6