Schade, 90elf geht leer aus!

Wenn ich während eines Bundesligaspiels am Rechner gesessen, war meine Wahl, was ich dabei höre, recht klar: 90elf! Nichts gegen die ARD-Bundesliga-Konferenz, aber 90elf ist anders: man kann die Spiele über 90 Minuten verfolgen und dabei sich entscheiden, ob man ein Spiel allein oder lieber der Konferenz lauschen möchte. Die

Keiner hat Google+ lieb

Während ich zu Beginn der Woche Snapseed nachgetrauert habe, jault das halbe Internet wegen der Einstellung des Google-Readers auf. Völlig zurecht, denn es gab/gibt kaum einen Reader, der dem Google Reader das Wasser reichen konnte. Jedenfalls war ich so zufrieden, dass ich nicht mal ernsthaft über eine Alternative nachgedacht habe.

Tweet des Tages: Grenzenloser Optimismus

Nach dem Sieg des Effzehs gegen Dresden blüht wieder der rheinische Größenwahn… 😉 Ich hoffe wir bekommen eine leichte Gruppe. #effzeh #championsleague2015 #bescheidenerrealismus — Martin Grabmann (@magrabmann) March 18, 2013 Und hoffentlich bekommt der Effzeh wirklich eine leichte Gruppe… 😉

Google stellt Snapseed ein

Manchmal könnte ich echt kotzen. Vor etwa einem Jahr habe ich geniales Programm für eine Bildverarbeitung gefunden, mit dem man sehr einfach Filter auf Bilder anwenden kann. Der Clou war eine sehr einfache, aber innovative Bedienung. Ich hatte das Programm mir damals zunächst als Testversion angelegt und war so von

Sonnenuntergänge über Naxos

Sonnenuntergänge sind ein besonderes Naturschauspiel, das ich immer wieder gerne fotografiere. Hier mal eine kleine Sammlung von Sonnenuntergänge von unseren Naxos-Reisen:

Fast ein Chantalismus

Vielleicht lehne ich mich ja etwas weit aus dem Fenster, aber irgendwie fand ich das … lustig. Da ist ein Vater mit seinen beiden Töchtern unterwegs. Und wie heißt die 1. Tochter? Angelina! Und die zweite? Jolie! Sollte noch ein Brüderchen folgen, wird es wohl Brad heißen… 😉

1 2 3 4 11