Fast ein Chantalismus

Vielleicht lehne ich mich ja etwas weit aus dem Fenster, aber irgendwie fand ich das … lustig. Da ist ein Vater mit seinen beiden Töchtern unterwegs. Und wie heißt die 1. Tochter? Angelina! Und die zweite? Jolie! Sollte noch ein Brüderchen folgen, wird es wohl Brad heißen… 😉

Chantalismus-Alarm

Ein klarer Fall von Chantalismus: Maximus Kingston

Wenn man sich so die diversen Geburtsanzeigen in Tageszeitungen so anschaut, da stellt man sich schon die Frage, ob die Eltern eigentlich wissen, was sie ihren Kindern mit der Namensvergabe so antun. Ein Blog, das sehr eindrucksvolle Fälle sammelt ist Chantalismus. Ich kann das nur werdenen Eltern empfehlen, damit sie